lesenswert

Ich werde nicht dafür bezahlt die Bücher zu empfehlen oder zu verlinken. Sie sind meine persönliche Empfehlung, weil ich sie wirklich lesenswert finde!

Viel Spaß

 

 

Vom Verstand zur Intuition

Wie man die Sackgasse Egoismus überwindet

 

vom-verstand-zur-intuition-hobohmWer seiner Intuition vertraut, trifft die besseren Entscheidungen, darüber sind sich Wissenschaftler längst einig. Dass es uns auch weniger egoistisch macht, erklärt Heinz-Uwe Hobohm anschaulich und leicht verständlich in seinem neuen Buch.

Je mehr Intuition, desto klarer wird die Sicht auf die wesentlichen Dinge im Leben und desto weniger egoistisch verhält man sich. Und weniger Egoismus bedeutet mehr Glück. Der Autor beschreibt einleuchtend, dass Egoismus das Haupthindernis auf dem Weg zu Intuition und Glück ist und was wir tun können um unsere Intuition zu trainieren. Allerdings braucht das Ausdauer und Geduld.

Über den Autor
Heinz-Uwe Hobohm ist Biologe, Hochschullehrer für Bioinformatik und Autor zahlreicher Bücher.

ISBN: 978-2-86616-248-8
[D] 18,95 €
Erschienen April 2013 im Via Nova-Verlag


Das Geheimnis einer glücklichen Seele

Positive Psychologie in der Praxis

Andre_Ricard_DasGeheimnisEinerGluecklichenSeele_300

Warum gelingt es vielen Menschen nicht glücklich zu sein? Warum konzentrieren  sich so viele nur auf das Negative. Wie es gelingt, das Augenmerk auf die schönen Dinge des Daseins zu richten und sich zu vergegenwärtigen, wie viel im Grunde gut funktioniert, das zeigt das vorliegende Buch mit zahlreichen Übungen, die sich leicht in den Alltag integrieren lassen.
Glück und Zufriedenheit, positive Beziehungen, Engagement und Sinn – diese Themen sind das Herz der Positiven Psychologie. Viel zu sehr konzentrieren wir uns im alltäglichen Leben auf das, was uns Sorgen macht oder Probleme bereitet. Die Positive Psychologie dagegen lenkt unsere Aufmerksamkeit darauf, wie wir unser Wohlbefinden entwickeln können.
Sechs Autoren geben einen grundlegenden Einblick in die wichtigsten Positionen der Positiven Psychologie.

Die Autoren
Christophe André ist Psychiater, Psychotherapeut und Bestsellerautor.
Matthieu Ricard ist buddhistischer Mönch und offizieller Übersetzer des Dalai Lama.
Thomas d’Ansembourg ist Rechtsanwalt und unterstützt Jugendliche in Schwierigkeiten.
Isabelle Filliozat ist klinische Psychologin und Psychotherapeutin.
Éric Lambin ist Geograf und lehrt als Professor in den Niederlanden und den USA.
Ilios Kotsou ist Psychologe, Achtsamkeitslehrer und Autor.
Carolin Lesire, hält Seminare und Konferenzen u.a. zu Positiver Psychologie

ISBN 978-3-95803-003-9
[D] 14,99 €
erschienen 2015 im Scorpio-Verlag

 


 

Körpereigene Drogen – Garantiert ohne Nebenwirkung

 

Körpereigene Drogen - ZehentbauerSchmerzmittel, Schlaftabletten oder Stimmungsaufheller kennen wir bisher nur aus der Apotheke. Dabei produziert der menschliche Körper die Substanzen selbst, man muss nur wissen, wie man sie nutzen kann. Das vorliegende Buch gibt einen Überblick über die antriebs- und energiesteigernden, wachmachenden oder beruhigenden, angstlösenden, schmerzstillenden Substanzen und der Autor erklärt ausführlich, welche psychischen Techniken (Autosuggestion, Yoga, Meditation, Reizüberflutung oder Reizentzug, Hyperventilation, Fasten usw.) gezielt dabei eingesetzt werden.
Jederzeit leistungsstark und belastbar sein, und das ganz ohne Chemie von außen.

Über den Autor
Dr. med. Josef Zehentbauer, Allgemeinarzt und Psychotherapeut in einer psychosomatisch-orientierten Gemeinschaftspraxis in München, hat zahlreiche Veröffentlichungen und Vorträge gehalten über Psychopharmaka/Psycho-Drogen, Medizinkritik, Psychotherapie und alternative Heilverfahren. Außerdem arbeitet er an verschiedenen Fernseh- und Rundfunksendungen zum Thema Psychopharmaka.

ISBN: 978-384360-398-0
[D ] 16,99 Euro
8. Auflage erschienen 2015 im Patmos-Verlag

 


Krank durch Früherkennung

Krank durch FrüherkennungWarum Vorsorgeuntersuchungen unserer Gesundheit oft mehr schaden als nutzen

Früh entdeckt sind die meisten Tumore heilbar. Was spricht also gegen die Vorsorgeuntersuchungen? Dass sie weder Leben retten, noch einen wirklichen Nutzen haben, wie vorliegende Daten eindeutig belegen. Selbst Experten raten zur Vorsicht. Denn inzwischen belegen seriöse Studien, dass durch das Brustkrebs-Screening für ein durch das Screening gerettetes Leben bis zu zehn Frauen unnötigerweise einer Chemotherapie, Bestrahlung oder Operation ausgesetzt werden. Auch der PSA-Test zum Ausschluss von Prostatakrebs macht viele Menschen ohne gesicherte Diagnose zu Krebskranken. Deshalb schaden solche regelmäßigen Checkups mehr als sie nutzen, sie können sogar gefährlich sein.
Vor allem in der Krebsmedizin werden durch Früherkennung zu häufig Frühstadien von Krebs entdeckt, die den Betroffenen niemals Probleme bereitet hätten.
Auch die Gesundheits-Checkups 35 konnten in großen Studien keinen Nutzen zeigen. Im Gegenteil, sie produzieren unnötig Patienten, weil Grenzwerte für Cholesterin oder Blutdruck übertrieben streng angesetzt sind.

Frank Wittig hat sich diesem Thema sehr ausführlich, kompetent und verständlich gewidmet. Er schreibt über Sinn und Unsinn aller einschlägigen Screening-Maßnahmen, von der Mammografie über die Hautkrebs-Früherkennung bis zur Darmspiegelung und berichtet von absurden, komischen und bewegenden Erlebnissen im Zuge seiner Recherchen. Er belegt anhand vorliegender Daten, dass die medizinische Früherkennung ein profitgetriebener Industriezweig ist, der in erster Linie den Ärzten und der Pharmaindustrie nutzt und nicht unbedingt die Patienten gesünder macht. Mutig schreibt er über die finanziellen Verknüpfungen der Pharmaindustrie zu Medizinprofessoren, die falsche Behandlungsleitlinien erstellen, und nennt die sogenannten Experten namentlich.
Das Buch ist ein Muss für jeden aufgeklärten mündigen Patienten.

Über den Autor
Dr. Frank Wittig ist Wissenschaftsjournalist und arbeitet für verschiedene Magazine und Zeitungen und ist Redakteur beim Südwestrundfunkt mit Schwerpunkt Wissenschaft und Medizin. Seine Dokumentationen `Die Vitaminfalle´ und `Überflüssige Operationen´ wurden mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet. Sein erstes Buch `Die weiße Mafia´ ist ein Spiegel-Bestseller.

ISBN 978-386883-630-1
[D] 19,99 Euro
Erschienen September 2015 im riva-Verlag


 

Gesichtlesen – Haargenau

Was Haare über Gesundheit und Persönlichkeit verraten

Gesichtlesen - Haargenau - E. Standop - Schirner VerlagDass der Wunsch nach einer radikalen Veränderung der Haarlänge bei Frauen häufig durch das Ende einer Liebe ausgelöst wird, weiß man mittlerweile. Dass wir aber mit unserer Frisur, genau wie mit unser Mode, unser Innerstes nach außen tragen, war mir neu.
Wenn wir aber Hair Language sprechen, können wir auf einen Blick erkennen, ob jemand romantisch oder eher verklemmt ist, zielstrebig oder karrierebewusst durchs Leben geht. Glauben Sie nicht?
Eric Standop klärt uns sogar über Gesundheit in Zusammenhang mit der Beschaffenheit unserer Haare auf. Er beschreibt nachvollziehbar, welches Haarstyling für welchen Charakter steht und was der Haaransatz, die Augenbrauen und Wimpern über unsere Persönlichkeit aussagen.
Der Autor erklärt uns, unterstützt durch zahlreiche Fotos, dass der Mensch über die Haare unterbewusst seine Persönlichkeit ausdrückt und dass ihn sein Körper mithilfe der Haare sehr bewusst auf Mängel, Defizite und Krankheiten, auch seelischer Natur, aufmerksam machen kann.

Über den Autor
Eric Standop unterrichtet als Gesichtleser Menschen in aller Welt. Er beherrscht die Technik der Antlitzdiagnostik und Physiognomik. Auch die Kunst der Siang-Mien-Meister aus China ist ihm vertraut. In Hong Kong leitet er die Academy of face reading.

ISBN 978-3-8434-1206-3
[D] 17,95 €
Erschienen September 2015 im Schirner-Verlag

 


 

Emotionale Befreiung: Wie wir Stress in Lebenskraft umwandeln

Ein Achtsamkeits-Ratgeber zum Umgang mit belastenden Emotionen

Emotionale Befreiung

In seinem gerade erst erschienenen Buch erklärt uns Dzogchen Ponlop Rinpoche, wie wir negative Emotionen schneller erkennen und dadurch effektiver mit ihnen umgehen können. In dem 3-Schritte-Programm lernen wir schwierige Gefühle in neutrale kreative Lebenskraft umzuwandeln. So wird aus Ärger gute Laune und aus Angst wird Gelassenheit.
Er beschreibt, wie wir unsere Emotionen kontrollieren und damit die Kontrolle behalten können und wie wir positive Kraft aus Ärger oder Wut gewinnen. In den 3 Schritten lernen wir durch Achtsamkeit eine Distanz zwischen uns und unserer Reaktion auf Gefühle zu schaffen und die Emotionen neutral zu betrachten um sie dann loszulassen. Das Buch ist verständlich geschrieben und die einzelnen Arbeitsschritte sind in der Praxis leicht umsetzbar.

 

Über den Autor
Dzogchen Ponlop Rinpoche ist ein tibetischer Meister der neuen Generation. Nach einer traditionellen buddhistischen Ausbildung in Indien studierte er Vergleichende Religionswissenschaft und Englisch an der Columbia University in New York.

ISBN 978-3426292440
[D] 17,99 €
Erschienen August 2015 im Verlag O. W. Barth / Drömer


 

Dein Licht erhellt die Welt

Dein Licht erhellt die WeltWege zu einem spirituellen Erwachen

Ramona Rosenstern schreibt sehr einfühlsam über spirituelles Basiswissen, über Ergänzungen zum Gesetzt der Anziehung und über neue Einsichten der Karmagesetze. Sie veranschaulicht, dass jeder ein erfülltes Leben führen kann, wenn er seinem eigenen inneren Licht folgt. Dazu liefert sie uns hilfreiche Übungen und Meditationen, um in eine positive Lebenseinstellung zu kommen.
Ein leicht verständliches, liebevoll geschriebenes Buch, das uns laut Ramona Rosenstern hilft, viele Dinge während des Lesens anders zu begreifen, wenn wir es nur zulassen.

Über die Autorin
Ramona Rosenstern ist Medium, geistige Heilerin, spirituelle Lehrerin und beschäftigt sich mit der Quantenenergetik

ISBN 9783548745473
[D] 8,99 €
Erschienen Juli 2012 im Allegria-Verlag 

 


Der Film Deines Lebens

Der Film deines LebensEinige Filme  bewegen uns, aber diese DVD wird Ihr Leben verändern. Der Spielfilm zeigt die sieben Lebensprinzipien, die der Schlüssel bewussten Lebens und der Lebensfreude sind.
Ein Film von Sebastian Goder, produziert von Irene und Thomas Frei, ausgezeichnet mit dem Angel Award als bester Film und Publikumsgewinner des Cosmic Cine Filmfestivals 2011.
Der Film erzählt die Geschichte eines jungen Mannes (gespielt von Patrik Fichte) der nach einem Unfall im Krankenhaus aus dem Koma erwacht und sich an nichts mehr erinnern kann. Da er auch nicht mehr weiß, wer er ist, macht er sich auf die Suche nach sich selbst.
Auf seiner Reise trifft Blank immer wieder auf Menschen, die in scheinbar unüberwindlichen Krisen stecken. Intuitiv spürt er zum Beispiel bei dem kranken Manager (Francis Fulton-Smith), was Krisen aufzeigen und warum Menschen oft in Situationen stecken, aus denen sie scheinbar nicht raus kommen.
Eine innere Stimme hilft ihm den Sinn hinter all den Beziehungsproblemen, Erfolglosigkeit, Ängsten und Krankheiten zu erkennen.
Durch die Begegnungen und mit Hilfe der inneren Stimme erfährt er, wie das Leben funktioniert. Er erkennt die Spielregeln des Lebens:
die Prinzipien der Polarität, der Spiegelung, der Resonanz, der Einheit, der Ursache und Wirkung, des Rhythmus und des Innen wie Außen.
Ein Film, der von den Geheimnissen des Lebens und der Magie des Glücks erzählt. Eine Kombination östlicher und westlicher Philosophien, die zu mehr Erfolg in der Partnerschaft, Beruf, Gesundheit und Finanzen führen.
Professionell produziert, mit vielen bekannten deutschen Schauspielern, erzählt er die Geschichte, dass jeder sein Glück und Erfolg  selbst in der Hand hat, wir müssen uns dessen nur bewusst werden und es zulassen.

DVD Film Deines Lebens
Sprache: Deutsch
[D] 29,99 €
www.derfilmdeineslebens.com


 

 

Quantenphilosophie und Interwelt

Warnke_QuantenphilosophieInterwelt_300Wenn Sie immer schon einmal wissen wollten, was Bewusstsein eigentlich ist, dann hat Ulrich Warnke in seinem Buch zur Quantenphilosophie eine mögliche Antwort für Sie. Quantenphilosophie wird der Bereich genannt, in dem sich Quantenphysik und Philosophie überschneiden, die Zusammenführung von Natur- und Geisteswissenschaften.
Nichts existiert auf der Welt ohne Bewusstsein, so die Kernaussage des Buches. Daraus folgt, dass Raum und Zeit vom Bewusstsein geschaffene Erscheinungen sind und das Universum als Bewusstseinserfahrung besteht.
Der Autor greift auf die Aussage des Nobelpreisträgers Eugene Paul Wigner zurück, der schon in den 1930-er Jahren nachweisen konnte, dass „Die Quantentheorie die Existenz eines universellen Bewusstseins im Universum beweist. Alle unsere Erinnerungen kommen dann nicht aus den Gehirnstrukturen, sondern aus einem ungeheuer großen, wahrlich universellen Informationsspeicher, dem Nullpunkt-Feld, dem Vakuum.“
Aus der Sicht des Physikers beschreibt er die sogenannte Interwelt, die man sich als „Reich des ununterbrochenen tätigen, intelligenten, jedoch weitgehend verborgenen Quantenbewusstseins“ vorstellen kann. Vereinfacht ausgedrückt, die Heimat von Geist und Seele. Die Interwelt ist ein Quantenfeld mit entsprechenden Informationsmustern, die von der Wissenschaft mit der Theorie von der Dunklen Materie und der Dunklen Energie in Verbindung gebracht werden, der Zwischenwelt. Heute lässt sich diese Zwischenwelt auch naturwissenschaftlich plausibel erklären.
Wenn wir dem Autor glauben können, dann sprechen alle Indizien dafür, dass die Interwelt unter bestimmten Bedingungen vom Willen und vom Bewusstsein her gesteuert werden kann. Für traditionell denkende Wissenschaftler sei die Tatsache, dass die Interwelt ohne Raum und Zeit auskomme, ein Grund sie zu ignorieren, so Warnke. Deshalb sei sie einer größeren Öffentlichkeit auch nicht bekannt.
Das Buch fesselt vom Anfang bis zum Ende. Nur wenige Stellen sind fachlich sehr spezifisch ausgedrückt und deshalb etwas schwer verständlich. Aber all diejenigen, die sich auf das Buch einlassen, erfahren, warum alles untrennbar miteinander verbunden ist.

Über den Autor
Der Naturwissenschaftler Dr. rer. nat. Ulrich Warnke studierte Biologie, Physik, Geografie und Pädagogik. Als Universitätsdozent hatte er Lehraufträge für Biomedizin, Biophysik, Umweltmedizin, Physiologische Psychologie und Psychosomatik, Präventivbiologie und Bionik.

ISBN 978-3-943416-04-6
[D] 19,99 €
erschienen 2013 im Scorpio-Verlag

 


 

Wie die Philosophie unsere Welt erfand

WIE_DIE_PHILOSOPHIE_UNSERE_WELT_ERFAND_Der Autor erklärt uns höchst vergnüglich, warum wir es völlig selbstverständlich finden, dass wir auf die Uhr schauen, wenn wir an einer Schule vorbeigehen.
Wir erfahren, dass das als philosophische Idee in die Welt kam und wie Philosophie unseren Alltag bestimmt. Anschaulich beschrieben unter anderem am Beispiel des Fleischspießes, der Vorläufer des Münzgeldes war oder das die Demokratie mit dem Alphabet zu tun hat.
Martin Burckhardt gibt uns einen Überblick über die Anfänge der philosophischen Ideen, höchst vergnüglich geschrieben. Auch für Philosophie-Einsteiger geeignet. Ein hervorragendes Buch.

Über den Autor
Martin Burckhardt arbeitet als freier Autor und ist als Dozent an der Humboldt-Universität und an der FU Berlin tätig.

ISBN: 978-3-8321-6307-5
[D] 9,99 €
Erschienen Dezember 2014 im Dumont-Buchverlag


 

GEO WISSEN:  Zuversicht – Die Kraft des positiven Denkens

geowissen-05-2015Diesmal möchte ich Ihnen eine Zeitschrift ans Herz legen. In dieser Ausgabe geht es ausschließlich um Beiträge rund um die Kernfragen der Positiven Psychologie. Unverzichtbar für alle, die sich für eine positive Lebenseinstellung entscheiden und die mehr Lebensfreude erfahren wollen.
Die neue Ausgabe der GEO Wissen beschäftigt sich damit, wie sich eine positive Denkweise erlernen oder stärken lässt, woher sie rührt und was sie bewirken kann.
Der Berliner Persönlichkeitspsychologe Jens Asendorpf erklärt, wie wir unsere Stärken besser entfalten können, und Psychiater Konrad Stauss erläutert, wie erlittene Verletzungen überwunden und aus der Vergebung neue Kraft geschöpft werden kann. Und zur Überprüfung unseres eigenen Optimismus enthält die Ausgabe einen wissenschaftlichen Test zur Einschätzung der eigenen Weltsicht.
Auf 162 Seiten findet sich geballtes Fachwissen das klärt, was positives Denken fördert, wie es hilft und wo seine Grenzen sind.

Geo Wissen – Zuversicht – Nr. 55

ISBN: 978-3-652-00450-3
[D] 9,50 €
Erschienen Mai 2015 in Geo-Wissen

 


 

Der Schlüssel zur Selbstbefreiung

Enzyklopädie der Psychosomatik

Dieses wunderbare Nachschlagewerk beschreibt den psychologischen Ursprung von mehr als 1300 Krankheiten und gibt Auskunft über die psychologische Bedeutung der einzelnen Organe. Wir erfahren wo Krankheit ihre Wurzeln hat und lernen viel über die
BeerlandtBeziehung zwischen Körper und Seele. Das Buch bietet Lösungen auf Fragen wie: Warum bekommen Sie Kopfschmerzen? Wo liegt der Ursprung von Depressionen? Warum sind bestimmte Menschen empfänglich für Erkältungen? Warum man eine bestimmte Krankheit entwickelt und was man selbst tun kann, um die Genesung zu fördern.
Keine leichte Kost, aber lohnend für alle, die bereit sind, sich ehrlich und wahrhaftig mit sich selbst auseinander zu setzten und die alleinige Verantwortung für ihr Leben zu übernehmen. Auch wenn es schlussendlich, so scheint es, immer um Selbstliebe, Loslassens oder Selbstwert geht.

 

Das Füllhorn

Psychologische Symbolsprache der Nahrungsmittel

Dieses über 1000 Seiten starke Kompendium beschreibt die psychologische und symbolische Bedeutung von mehr als 400 Nahrungsmitteln. Darin kann man nachlesen, was es bedeutet, wenn man Heißhunger auf bestimmte Nahrungsmittel hat oder Speisen gar nicht mag.
 Das Fullhorn Die Nahrung, nach der es uns spontan verlangt, kann laut der Autorin enorm viel über uns aussagen: über den Charakter, Sehnsüchte, Unzulänglichkeiten und Talente oder über das, was wir bewusst oder unbewusst in uns selbst verwirklichen möchten, um ein glücklicherer und gesünderer Mensch zu werden.
Lust auf einen Apfel? Hierzu heißt es ausschnittsweise aus über 2 Seiten: Derjenige, der ein starkes Bedürfnis nach Äpfeln hat, sucht in gewisser Hinsicht einen Rückhalt, er will vorwärts, aber zweifelt daran, ob ihm das alles auch gelingen wird. Der Apfel spornt dich dazu an, rundheraus Ja zu dir selbst zu sagen, auf deinem Weg vorwärts zu gehen.
Ein sehr ausführliches lehrreiches Nachschlagewerk, für alle, die sich intensiv mit ihrer Nahrung beschäftigen und die wissen wollen, wie Nahrung auf unsere Psyche wirkt.

Über die Autorin
Christiane Beerlandt, eine flämische Lebensphilosophin ist international bekannt für ihre Bücher über persönliche Entfaltung, Tiefenpsychologie, Philosophie, Gesundheit und Nahrung.

Das Füllhorn
ISBN 978-90-75849-56-1
[D] 49,00 €
Deutsche Übersetzung erschienen: Oktober 2014 im Verlag Beerlandt Publications BVBA

Der Schlüssel zur Selbstbefreiung
ISBN: 978-9075849417
[D] 59,00 €
Deutsche Übersetzung erschienen: November 2014
im Verlag Beerlandt Publications BVBA

 


 

 

SONY DSCReich und glücklich!

Wie Sie alles bekommen, was Sie sich wünschen

Erst dachte ich, noch so ein marktschreierischer, alles versprechender Titel, dem der Inhalt wahrscheinlich nicht gewachsen ist. Doch angenehm überrascht handelt es sich um einen kurzweiligen Ratgeber, der uns ermutigt, erst einmal unsere persönliche Vorstellung von Reichtum und Glück zu definieren, unsere Herzenswünsche und lang gehegten Träume zu ergründen.
Das Buch gibt Impulse und Anregungen, die eigenen Werte und Ziele zu entdecken und zeigt dann auf, wie wir sie umsetzen können.
Es geht nicht darum, weiteren materiellen Reichtum anzuhäufen, sondern mit reich und glücklich ist gemeint, dass man in der Lage ist zu tun, was immer man möchte, wann immer man möchte. Geeignet für jeden, der ernsthaft bereit ist, sich auf seine Wünsche einzulassen.

Über die Autoren
John Strelecky, Autor, hält Vorträge, Workshops und Seminare in Deutschland ab, Tim Brownson ist Coach und Online-Blogger.

ISBN: 978-3-423-24908-9
[D] 14,90 €
Erschienen März 2012 im Deutschen Taschenbuch Verlag


 

Entdecke die Macht der Sprache

SONY DSCOft sind wir uns der wahren Bedeutung der Worte, die wir benutzen, gar nicht bewusst. Das Buch erklärt, wie wir lernen können uns selbst beim Denken und Sprechen zu beobachten. Erfordert ein wenig Training, aber es funktioniert. Die Autoren geben viele Beispiele von Phrasen, die wir so täglich anwenden. Jedes „eigentlich“ schwächt uns und führt uns weg von dem Eigenen, das wir wirklich sagen wollen. Und Vergeltung suchen wir, wenn wir das Gefühl haben, nichts zu gelten. Das Buch zeigt, wie man sich klar und erfolgreich ausdrückt.
Ein wahrlich intelligentes und augenöffnendes Buch für all jene, die erkannt haben, dass Sprache ein mächtiges Instrument ist.

 

Über die Autoren
Martina PLetsch-Betancourt ist Unternehmensberaterin und in der Erwachsenenbildung tätig. Joachim Schaffer-Suchomel ist Diplom-Pädagoge und leitet ein Coaching-Institut und doziert an verschiedenen Universitäten.

ISBN 978-3-86882-284-7
[D] 16,99 €
Erschienen: 2012 im mvg-Verlag


 

Das Buch der Leichtigkeit

SONY DSCDie Autoren haben 64 Energiecodes des I-Ging zusammengefasst zu einem taoistischen Weisheitsbuch, in dem es um die eigene innere Wahrheit geht. In den Texten findet man Antworten auf besondere Lebenslagen oder Wendepunkte im Leben. Die Erklärungen sind sehr gefühlvoll geschrieben und drücken eine tiefe innere Weisheit und Lebensfreude aus.
Wer sich mit dem Thema der inneren Wahrheit aber noch nicht auseinandergesetzt hat und I Ging nicht kennt, wird vielleicht nicht sofort begreifen, worum es den Autoren geht.

Über die Autoren
Henrike und Markus R. Blocher geben Seminare im Bereich Körper- und Bewusstseinsarbeit und haben dadurch ein tiefes Wissen über das erlangt, was Menschen in ihrem Innersten bewegt.

ISBN: 978-3-86410-049-9
[D] € 18,95
Erschienen 2013 im  Windpferd-Verlag


 

Meine 26 Egos und ich

meine 26 Egos und ichWer kennt sie nicht: die Stimmen im Kopf, die einen von etwas abhalten oder etwas schlechtreden wollen. Die eine flüstert: »Du hast doch diese tolle Idee. Die solltest du unbedingt noch heute umsetzen. Eine andere Stimme meldet sich lautstark zu Wort, die ganz anderer Meinung ist: »Lass das besser sein. Lieber kein Risiko eingehen!«

So zoffen sich die Egos munter und fröhlich in unseren Gedanken. Es tummelt sich dort eine ganze Ego-Schar, die das Leben lenkt und beeinflusst. Darunter befinden sich: die »Dramaqueen«, die »Scham-Maus«, die »An-der-Welt-Erkrankte«, die »Motze«, die »›Dafür ist es zu spät‹-Flüsterin« und viele mehr. Silvia Maria Engl aber weiß: Jeder kann das Steuer wieder selbst in die Hand nehmen!
Das Buch zeigt auf sehr humorvolle Art, wie man sein wahres Ich hinter all den Egos wieder freilegen kann. Es gibt wertvolle Tipps und auch umsetzbare Methoden die innere Stimme von all den sich in den Vordergrund drängenden Egos im Kopf zu unterscheiden.

Über die Autorin
Silvia Maria Engl weiß aus eigener Erfahrung, wie man sich von den Fesseln alter Verhaltensmuster befreien und endlich ein selbstbestimmtes Leben führen kann. Sie hat ein gesichertes Wohlstandsleben hinter sich gelassen, Hülle um Hülle abgestreift und dabei sich selbst gefunden.

ISBN: 978-3-8434-1161-5
[D] € 18,95
Erschienen November 2014 im Schirner-Verlag


Buddha@work

Buddha WorkDen Berufsalltag gelassen und achtsam meistern. Arbeiten und zugleich ein zufriedenes und freies Leben führen – das muss kein Widerspruch sein. Wer seinen Job als Berufung und wichtigen, sinngebenden Faktor im Leben begreift, dem gelingt es auch, gelassener mit Arbeitsstress umzugehen.
Kann Arbeit überhaupt glücklich machen? Wie geht man mit belastenden Situationen und schwierigen Menschen um? Was haben Hingabe und Gelassenheit mit Erfolg zu tun? Warum macht Freude intelligenter? Wieso steigert Achtsamkeit die Leistungsfähigkeit?
Die Autorin beschreibt warum viele Tugenden wie Achtsamkeit, Lebenskraft, innere Ruhe, Frieden, Stärke, Konzentrationsfähigkeit, Klarheit, Dankbarkeit und Respekt auch oder gerade im Berufsleben so wertvoll sind.
Außerdem möchte sie mittels einfacher Übungen dazu motivieren, seine beruflichen Wünsche und Ziele zu verwirklichen und seinem Beruf wieder mit Energie und Freude nachzugehen.

Über die Autorin
Sandy Taikyu Kuhn Shimu ist Zen-Meisterin, Künstlerin und Autorin. Sie ist hauptberuflich als Lehrerin und Ausbildnerin in den Bereichen Kung Fu, Yoga, Qi Gong und Zen und als Beraterin tätig.

ISBN-13: 978-3-8434-1147-9
[D] € 14,95
Erschienen Oktober 2014 im Schirner-Verlag