Rechtliche Hinweise

Die in diesem Blog und auf allen anderen Seiten der Website und in den einzelnen Artikeln angeführten Vorschläge und Therapiemethoden sind nicht als Ersatz für eine professionelle medizinische oder therapeutische Behandlung gedacht.

Jede Anwendung der auf diesen Seiten angeführten Ratschläge geschieht nach alleinigem Gutdünken des Lesers.

Autorin, Berater, Vertreiber, Händler und alle anderen Personen, die mit diesem Blog und allen anderen Seiten dieser Website in Zusammenhang stehen, können weder Haftung noch Verantwortung für eventuelle Folgen übernehmen, die direkt oder indirekt aus den gegebenen Informationen resultieren oder resultieren sollen.

Ich bin gesetzlich dazu verpflichtet darauf hinzuweisen, dass, sofern von mir der Begriff Heilen oder Heilmethode verwendet wird, es sich hierbei um die Aktivierung der Selbstheilungskräfte und die Harmonisierung von Körper, Geist und Seele durch wissenschaftlich nicht nachgewiesene Methoden und Energien handelt. Bei allen verwendeten Begrifflichkeiten, die das Wort Therapie beinhalten, handelt es sich um sogenannte Eigennamen. Sie beinhalten keine Therapien im medizinischen Sinne und sind auch nicht wissenschaftlich anerkannt. Weiterhin weise ich darauf hin, dass bei keiner der aufgeführten Therapien der Eindruck erweckt wird oder werden soll, dass hier ein Heilungsversprechen meinerseits zugrunde liegt, bzw. Linderung oder Verbesserung einer Erkrankung garantiert oder versprochen wird. Die von mir angewendeten Techniken ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt oder Heilpraktiker. Auch verordnete Medikamente dürfen und sollen ohne Rücksprache mit einem Arzt/Apotheker oder Therapeuten weder reduziert, noch abgesetzt werden. Meine angebotenen Anwendungen sollen im besten Falle unterstützend wirken.

Ich weise außerdem darauf hin, dass es sich bei sämtlichen Reiki-Veranstaltungen, sowie -Behandlungen, -Angeboten, -Austauschgruppen und Wochenendseminaren nicht um Therapie im klinisch-medizinischen Sinne handelt. Die Veranstaltungen stellen keinen Ersatz für psychiatrische oder medizinische Behandlung dar. Ich stelle keine Diagnosen. Die Teilnahme an einer Veranstaltung ist mit dem behandelnden Arzt oder Therapeuten abzusprechen.

Für gesundheitliche oder psychische Folgeerscheinungen wird keine Haftung übernommen.

Ich arbeite auf der Rechtsgrundlage des Urteils vom Bundesverfassungsgerichtes vom 2.3.2004: -Gerichtsurteil BverfG AZ.1BvR784/03-

Es hat zu Gunsten der Heiler entschieden: “Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten aktiviert und dabei keine Diagnose stellt, benötigt keine Heilpraktiker-Erlaubnis.”

Haftungsausschluss / Inhalte:

Die Inhalte dieser Website wurden nach bestem Wissen erstellt. Für die hier dargebotenen Informationen wird kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität, Qualität und Richtigkeit erhoben. Die Angaben werden in regelmäßigen Abständen überprüft – wir behalten uns das Änderungsrecht vor. Sämtliche Inhalte dienen nur zur allgemeinen Information und stellen keine Anleitung dar.